IPSec mit Mac OS 10.9 und Strongswan

Filed in Allgemein, IPSec, Netzwerk

Eigentlich kein Problem, wird auf der Strongswan Seite beschrieben. Zusätzlich muss man aber das Zertifikat auf dem Mac noch freigeben, wie im Apple Forum angedeutet wird. Das Programm heißt auf Englisch Keychain Access und auf Deutsch Schlüsselbundverwaltung und befindet sich in /Programme/Dienstprogramme, hier muss das Zertifikat ausgewählt werden und nach Doppelklick muss hier unter Zugriff /usr/sbin/racoon zur Liste der berechtigten Programme hinzugefügt werden. Falls schon /usr nicht sichtbar ist, CMD-SHIFT-. zeigt versteckte Dateien an.

Oenology Post Formats
Click to view/hide
Posts Calendar
Click to view/hide
Mai 2018
M D M D F S S
« Apr    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
Archive
Click to view/hide
Letzte Beiträge
Click to view/hide